!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie die Website weiter nutzten, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung

OK

Filmtipp  

   

Kommende Reviews  

   
Vinaora Nivo Slider
   

Artikel mit den Tags: Trailer

Aug29

A Plague Tale: Innocence - Gameplay Trailer

Geschrieben von: Pascal Müller

Der Publisher Focus Home Interactive und die Entwicklerschmiede Asobo Studio haben zur gamescom in Köln einen neuen Trailer zu "A Plague Tale: Innocence" veröffentlicht. In "A Plague Tale: Innocence" spielt man Amicia und ihren kleinen Bruder Hugo, die eine Reise durch das Frankreich des 14. Jahrhunderts antreten. Auf der Flucht vor den Soldaten der Inquisition und Rattenschwärmen, die die Pest symbolisieren, spielt man eine Mischung aus Adventure, Action- und Stealth-Game. Die riesigen Rattenschwärmen sehen bereits sehr beeindruckend aus, reagieren auf Bewegungen und schrecken lediglich vor dem Feuer zurück. Neben Eindrücken zum Gameplay gibt der Trailer einen guten Überblick über die trostlose Welt des Spiels, die von Tod und Leid regiert wird. "A Plague Tale: Innocence" hat bisher noch keinen Veröffentlichungstermin, soll aber für PlayStation 4, Xbox One und PC erscheinen.

10.0/10 rating 1 vote

Nov02

World of Warcraft: Shadowlands - Cinematic-Trailer

Geschrieben von: Pascal Müller

Die Leaks die in den letzten Wochen zu "World of Warcraft: Shadowlands" aufgetaucht sind, haben sich als wahr herausgestellt (wir berichteten). Das MMOPRG "World of Warcraft" bekommt eine weitere Erweiterung mit dem Namen "Shadowlands" spendiert. Auf der Blizzcon wurde die mittlerweile achte Erweiterung mit einem ersten Cinematic-Trailer (5:23) angekündigt. Darin zieht Sylvanas Windläufer (Kriegshäuptling der Horde) in den Kampf gegen den Lichkönig Bolvar Fordragon und besiegt den Herrscher über die Geißel. Nach ihrem Sieg nimmt die ehemalige Anführerin der Horde dem Lichkönig seine Krone ab, zerstört diese und zerreißt damit den Schleier zwischen Azeroth und dem Reich der Toten, den namensgebenden "Shadowlands". Durch Sylvanas Taten werden nun alle Seelen der Toten in den sogenannten Schlund geleitet, der ursprünglich nur für die grausamsten Seelen gedacht war. Ziel der neuen Erweiterung wird es also, das Gleichgewicht zwischen den beiden Welten wiederherzustellen und Sylvanas Pläne zu durchkreuzen. "World of Warcraft: Shadowlands" wird 2020 erscheinen. Ein genauer Starttermin wurde bei der BlizzCon nicht kommuniziert.

10.0/10 rating 1 vote

Apr19

Trailer: Coma

Geschrieben von: Pascal Müller

Nach einem mysteriösen und schrecklichen Unfall, erwacht ein junger talentierter Architekt in einer völlig verrückten Welt, die seiner Erinnerung an die Realität nur ansatzweise ähnelt. Das menschliche Gedächtnis ist zersplittert, chaotisch und wankelmütig. So ist auch Koma, eine Phantasie in der Flüsse, Gletscher und Städte in einen Raum passen, und alle Gesetze der Physik nicht zu gelten scheinen. Doch das kann alles nicht real sein, denkt sich der junge Architekt dessen leben nach klaren Strukturen aufgebaut war. So beschließt er diese Welt verstehen zu wollen, und herauszufinden was es damit auf sich hat. Für die Regie war Nikita Argunov verantwortlich. Zur Besetzung wurde noch keine Infos bekannt gegeben. Der Film hingegen soll 2017 ins Kino kommen.

10.0/10 rating 1 vote

Jul10

Der Dunkle Turm - Trailer #2

Geschrieben von: Pascal Müller

Sony Pictures hat einen neuen internationalen Trailer zu "Der dunkle Turm" veröffentlicht. Die Vorschau zeigt eine Reihe von neuen Szenen der Buchverfilmung. "Der dunkle Turm" beschreibt sich vom Inhalt wie folgt: Revolvermann Roland Deschain von Gilead (Idris Elba) ist der Letzte seiner Art. Wie auch seine Sippe liegt die Welt, in der der wortkarge Einzelgänger lebt, im Sterben. Doch Roland sieht einen Weg, die Welt zu retten: Er muss den Dunklen Turm erreichen, der seine und alle anderen Welten zusammenhält und den Walter O'Dim alias der Mann in Schwarz (Matthew McConaughey) zerstören will. Mit dem hat der Revolvermann zudem noch eine ganz persönliche Rechnung offen. Seine Odyssee führt Roland auch in unsere Welt der Gegenwart, in der er dem jungen Jake Chambers (Tom Taylor) begegnet. Jake ist dazu bestimmt, Roland bei seiner gefährlichen Suche zu helfen. Und diese führt das Team am Ende nicht nur zum Turm, sondern auch zum personifizierten Bösen, dem Scharlachroten König... Für die Regie war Nikolaj Arcel ("Verblendung") verantwortlich. Zur Besetzung zählen u.a. Idris Elba ("Prometheus - Dunkle Zeichen"), Matthew McConaughey ("Interstellar") und Tom Taylor ("Broken Hearts"). "Der dunkle Turm" startet am 10.08.2017 in die deutschen Kinos.

10.0/10 rating 1 vote

Okt02

Cold Skin - Trailer

Geschrieben von: Pascal Müller

Zum Horrorfilm "Cold Skin" ist ein erster Trailer veröffentlicht worden. Der Film erzählt die Geschichte eines Mannes, der einen Posten als Wetterbeobachter auf einer kleinen Insel am Rande des südlichen Polarmeers antritt. Doch gleich nach seiner Ankunft, machen er und die Schiffscrew, welche den alten Wettbeobachter abholen sollte, die erste merkwürdige Entdeckung. Sein Vorgänger auf der Insel scheint verschwunden zu sein. Auch der Leuchtturmwärter, der als einziger anderer Mensch auf der Insel lebt, gibt ihnen keine Hinweise auf dem Verbleib des Mannes. Dafür muss der neue Wetterbeobachter feststellen, dass sein Nachbar den Leuchtturm zu einer regelrechten Festung ausgebaut hat. Aber außer einer mysteriösen Warnung vor der Nacht und dem Meer gibt der Leuchtturmwärter ihm keine Erklärungen. Für die Regie war Xavier Gens ("Frontier") verantwortlich. Zur weiteren Besetzung zählen u.a. David Oakes ("Die Borgias") und Ray Stevenson ("Thor: Tag der Entscheidung"). In Spanien läuft der Film am 20.10.2017 in den Kinos an. Wann der Film in Deutschland in die Kinos kommt, ist noch unklar.

7.3/10 Bewertung (3 Stimmen)

Apr12

Avengers: Endgame - TV-Trailer #5

Geschrieben von: Pascal Müller

Marvel Entertainment hat über YouTube einen neuen TV-Trailer zu "Avengers: Endgame" veröffentlicht. Dieser fällt mit rund 30-Sekunden zwar relativ kurz aus, zeigt jedoch noch einmal ein paar neue Ausschnitte aus dem Film. Unter anderem schwört Steve Rogers sein Team auf die Mission ein, welche die Avengers im Film erwartetIn "Avengers: Endgame" können sich die Fans unter anderem auf ein Wiedersehen mit Robert Downey Jr., Chris Hemsworth, Mark Ruffalo, Chris Evans, Josh Brolin, Scarlett Johansson, Don Cheadle, Letitia Wright, Gwyneth Paltrow, Jeremy Renner, Jon Favreau, Paul Rudd, Brie Larson und Benedict Wong freuen. Als Regisseur waren, wie schon beim Vorgänger, Anthony und Joe Russo aktiv. Das Drehbuch stammt von Christopher Markus und Stephen McFeely. Zum Inhalt des Films ist bisher nicht viel bekannt, da Marvel wieder einmal große Geheimhaltung betreibt. Auch den Titel zum Film enthüllte das Studio erst Ende 2018 im Zuge der ersten Trailer Veröffentlichung. Nach der Niederlage gegen Thanos in "Infinity War" haben die Avengers allerdings nicht aufgegeben. Trotz des Verlustes vieler Freunde und Familienmitglieder setzt das Team alles daran, die schreckliche Tat von Thanos ungeschehen zu machen. In den deutschen Kinos startet "Avengers: Endgame" am 24.04.2019.

8.7/10 Bewertung (3 Stimmen)

Aug17

ES: Kapitel 2 - IMAX Trailer

Geschrieben von: Pascal Müller

Warner Bros. hat einen neuen IMAX Trailer zu "ES: Kapitel 2" veröffentlicht. Der IMAX Trailer (3:21) zeigt dabei einige neuen und bereits bekannte Szene aus dem Film. Das Böse taucht erneut in Derry auf: Regisseur Andy Muschietti kehrt mit "ES: Kapitel 2" dahin zurück, wo alles begann, und bringt den Klub der Verlierer – als Kinder und Erwachsene – wieder zusammen. Der Film ist die Fortsetzung von Andy Muschietti's gefeiertem Kinoerfolg "ES" aus dem Jahr 2017, der weltweit über 700 Millionen Dollar einspielte. "ES" wurde der umsatzstärkste Horrorfilm aller Zeiten und Bestandteil des kulturellen Zeitgeistes, er definierte das Genre nicht nur neu, sondern sprengte dessen Grenzen. Drei Jahrzehnte nach den Ereignissen des ersten Films führt "ES: Kapitel 2" die Charaktere, deren Wege sich mittlerweile getrennt haben, als Erwachsene erneut zusammen – denn alle 27 Jahre sucht das Böse die kleine Stadt Derry in Maine heim. Für die Regie war wie oben bereits erwähnt Andy Muschietti ("ES") verantwortlich. Zur Besetzung zählen u.a. James McAvoy ("Split") als Bill, die Oscar®-Kandidatin Jessica Chastain ("Zero Dark Thirty", "Mama") als Beverly, Bill Hader ("Barry", "The Skeleton Twins") als Richie, Isaiah Mustafa ("Shadowhunters – The Mortal Instruments") als Mike, Jay Ryan ("Mary Kills People") als Ben, James Ransone ("The Wire") als Eddie, Andy Bean ("Die Bestimmung – Allegiant") als Stanley und Bill Skarsgård kehrt zurück in der schicksalhaften Rolle des Pennywise. Weitere Rollen als Gründungsmitglieder des Klubs der Verlierer übernehmen Jaeden Martell als Bill, Wyatt Oleff als Stanley, Sophia Lillis als Beverly, Finn Wolfhard als Richie, Jeremy Ray Taylor als Ben, Chosen Jacobs als Mike, und Jack Dylan Grazer als Eddie. "ES: Kapitel 2" startet am 05.09.2019 in den deutschen Kinos.

9.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Feb19

Venom - Trailer #1

Geschrieben von: Pascal Müller

Sony Pictures hat den ersten Trailer zur Comicverfilmung von "Venom" veröffentlicht. Sony baut nach "Spider-Man" nun mit der zweiten Figur, dem Antagonisten "Venom", ein eigenes Superhelden-Universum auf. Bei "Venom" soll es demnach nicht sonderlich zimperlich zugehen - so ist bereits bekannt, dass es in den USA sehr wahrscheinlich ein R-Rating für das Spin-off geben wird. Allerdings wird der Film in einem eigenen Filmuniversum spielen und nicht in Marvels Cinematic Universe angesiedelt sein. Auch wenn es Gerüchte über einen kurzen Gastauftritt von Tom Holland gibt, der aktuell in der Rolle von "Spider-Man" im MCU zu sehen ist, entsteht der Film ohne die Beteiligung von Marvel Studios. Tom Hardy übernimmt die Hauptrolle Eddie Brock, der sich mit Hilfe eines außerirdischen Wesens in "Venom" verwandelt. Für die Regie war Ruben Fleischer ("Zombieland") verantwortlich. Zur Besetzung zählen u.a. Michelle Williams, Riz Ahmed, Reid Scott, Jenny Slate, und Scott Haze. "Venom" startet am 04.10.2018 in den deutschen Kinos.

9.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Apr25

Destiny 2 Erweiterung II: Kriegsgeist - Trailer #1

Geschrieben von: Pascal Müller

"Destiny 2 Erweiterung II: Kriegsgeist" setzt die Reise deines Hüters mit einer neuen Story fort. Ana Bray, eine verschollen geglaubte Hüterin, sucht auf den Eiskappen des Mars nach einer Verbindung zu ihrer Vergangenheit. Als Kriegssatelliten des Goldenen Zeitalters im Eis abstürzen, tauen die Gletscher und legen den Kriegsgeist Rasputin frei – zusammen mit einer uralten Schar-Armee, die ihn zerstören will. Jetzt versammelt sich die Schar, um ihrem Gott Xol zu dienen. Hilf Ana, ihre Vergangenheit zu entdecken und den gigantischen Wurmgott der Schar zu vernichten, bevor es zu spät ist. Features: Neuer Raid-Trakt: Sternenschleuse, Neue Waffen, Rüstung und Ausrüstung, Neue Ritual-Aktivität: Eskalationsprotokoll, Neue Reliktwaffe: Walküre-Speer, Neue Strikes, Neue Story-Missionen und Abenteuer, Neuer Ort auf den Eiskappen des Mars und Zugang zu Multiplayer-Arenen in Privatmatches. Am 08.05.2018 erscheint mit Kriegsgeist der neueste DLC für "Destiny 2" und erweitert das Hauptspiel um die oben genannten Inhalte.

9.3/10 Bewertung (3 Stimmen)

Aug30

Cyberpunk 2077 – Gameplay Trailer

Geschrieben von: Pascal Müller Cyberpunk 2077 – Gameplay Trailer

CD Projekt Red ("The Witcher 3") haben ein erstes und ausführliches Gameplay-Video zum Science-Fiction-RPG "Cyberpunk 2077" veröffentlicht. Das Video beinhaltet ein 48-minütiges Walkthrough und stellt dabei sehr umfangreich die Welt, die Charaktere, Spielemechaniken und generell die diversen Möglichkeiten dar, die futuristische Welt von Night City zu erleben. Mit "Cyberpunk 2077" möchte die Entwicklerschmiede CD Projekt Red ("The Witcher 3") ein Science-Fiction-RPG liefern, das den Spieler in eine von korrupten Konzernen regierte Welt schickt. Der Trailer zeigt die Welt von 2077, die Stadt Night City, die beherrscht ist von kriminellen Banden, ruchlosen Konzernen sowie ganz viel Gewalt. Es sind, soweit bekannt, keine Spielszenen zu sehen. Optisch orientiert sich der Trailer an der ursprünglichen Neon-Optik des Cyberpunk-Genres, welches in den 1980ern entstand und geprägt wurde durch Filme wie "Blade Runner", "Terminator" oder "Akira". Mit "Cyberpunk 2077" möchte die Entwicklerschmiede CD Projekt Red ("The Witcher 3") ein Science-Fiction-RPG liefern, das den Spieler in eine von korrupten Konzernen regierte Welt schickt. Viele Menschen betäuben ihren Schmerz mit Drogen, modifizieren ihre Körper mit neuen Technologien oder verdingen sich als Hacker. Firmenpräsident Adam Kicinski verriet nun einige Details zum kommenden Science-Fiction-RPG "Cyberpunk 2077". So soll man im Gegensatz zu "The Witcher" einen komplett eigenständigen Charakter entwerfen und die Klassen nach dem eigenen Geschmack konfigurieren können. Ebenso soll "Cyberpunk 2077" ähnlich wie "The Witcher 3" sein und eine riesige Single-Player-Kampagne bieten. Es gibt keine versteckten Kosten wie etwa Mikrotransaktionen. Trotz des neuen Videos wollte CD Projekt Red immernoch keinen offiziellen Release-Termin nennen. Die Entwickler haben hohe Ansprüche und wollen "Cyberpunk 2077" erst veröffentlichen, wenn sie mit der Qualität des Titels zufrieden sind. "Cyberpunk 2077" erscheint für PlayStation 4, Xbox One und PC.

10.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

<<  101 102 103 104 105 [106107 108 109 110  >>  
   

Spieltipp  

   

Statistik  

Filme: 1.442
Videospiele: 88
Specials: 105
Interviews: 62
Hardware: 9

Besuche Juli: 114.336
Belege können angefordert werden