!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie die Website weiter nutzten, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung

OK

Filmtipp  

   

Kommende Reviews  

   
Vinaora Nivo Slider
   

Artikel mit den Tags: Universum Film

Nov17

Into the Badlands - Staffel 1

Geschrieben von: Sascha Weber Into the Badlands - Staffel 1

Die Reise nach Westen ist einer der klassischen Romane Chinas und wird für das chinesische Kino immer mal wieder als Vorlage genutzt. Oftmals basiert alles eher lose auf der Geschichte oder man zieht einzelne Figuren daraus. Der Umfang des Romans allein hat bisher eine komplette Verfilmung verhindert. Erst kürzlich schlüpfte Donnie Yen in die Rolle des berühmten Affenkönigs im gleichnamigen Film THE MONKEY KING (2014), wie auch bereits Jackie Chan in THE FORBIDDEN KINGDOM (2008). Stephen Chow widmete sich 2013 ebenfalls dem Buch in JOURNEY TO THE WEST. Ein sehr lose auf der Geschichte basierende Serie wurde 2015 vom Sender AMC in Produktion geschickt: INTO THE BADLANDS.

8.0/10 rating 1 vote

Okt29

Stolz und Vorurteil & Zombies

Geschrieben von: Manuel Föhl Stolz und Vorurteil & Zombies

Seth Grahame-Smith hat als Autor schon die kuriosesten Geschichten zu erzählen gehabt. Mit "Stolz und Vorurteil & Zombies" kreierte er ein sogenanntes Mash-Up. Er nahm die Originalvorlage von Jane Austen und ergänzte sie um ein kleines aber gewichtiges Detail: einer Zombieplage. Die Geschichte, ihre Struktur und die Dialoge blieben größtenteils dieselben bis auf den Unterschied, dass es eben nebenher in diesem England einen großen Aufruhr wegen den Untoten gab. Fast schon simpel mutet seine Idee an, doch funktioniert sie wunderbar, zumindest in Buchform. Eine Filmadaption ließ nicht lange auf sich warten und wurde nun von SqaureOne und Universum Film auf Blu-ray und DVD veröffentlicht. Funktioniert das Mash-Up auch in Form von bewegten Bildern?

5.7/10 Bewertung (3 Stimmen)

Okt02

Triple 9

Geschrieben von: Manuel Föhl Triple 9

John Hillcoat ist nun endlich in der Gegenwart angekommen. Nachdem er mit seinem Debüt direkt ins Gefängnis ging (GHOST...OF THE CIVIL DEAD (Willkommen in der Hölle, AUS 1988), gelang ihm mit seinem Ausflug in das Australien der 1880er, seinem dritten Film THE PROPOSTION (AUS/GB 2005), direkt der Durchbruch. Daraufhin verschlug es ihn mit der Cormac McCarthy-Verfilmung THE ROAD (USA 2009) in eine triste Zukunft, worauf er einen Sprung in die Prohibitionsära der 1930er mit LAWLESS (USA 2012) folgen ließ. In TRIPLE 9 befindet man sich nun im Hier und Jetzt. Genauer gesagt in Atlanta im amerikanischen Bundesstaat Georgia. Die Frage wieso er eigentlich gerade dorthin wollte bleibt er dem Publikum hierbei bis zum Ende schuldig, da sein Beitrag das Genre weder bereichert noch außergewöhnlich entgrenzt. Wild Bunc/Universum Film haben den Film am 16. September auf Blu-ray und DVD veröffentlicht.

5.0/10 rating 1 vote

Jul29

London has Fallen

Geschrieben von: Manuel Föhl London has Fallen

Als 2013 OLYMPUS HAS FALLEN (Regie: Antoine Fuqua) in die Kinos kam, stand unterhaltsame, harte Action auf der haben Seite, was den augenscheinlich etwas dürftigen CGI-Effekten und dem üblichen Patriotismusvorwurf entgegen gestellt wurde. Daran ändert sich leider auch im zweiten Teil nicht viel. Barak Najafi, ein iranisch-schwedischer Regisseur, übernahm den Regiestuhl und punktet, aber scheitert auch ähnlich, wie Fuqua an bestimmten Punkten. Sie folgen dabei aber einem ähnlichen Bauplan der Banning – und diesmal auch Präsident Asher – von Raum zu Raum oder Level zu Level bewegt, was das Ganze mit einer gewissen Videospieldramaturgie überzieht. Universum Film bringt die Fortsetzung nun für das Heimkino auf Blu-ray und DVD in den Handel.

5.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Jul14

Freunde fürs Leben

Geschrieben von: Manuel Föhl Freunde fürs Leben

Mit FREUNDE FÜRS LEBEN veröffentlichte Ascot Elite einer der spanischen Filme der letzten Monate. IM deutschen Kino ging der Film leider etwas unter, sollte er aber doch mit dem deutschen Verleihtitel an solche Zuschauermagneten wie ZIEMLICH BESTE FREUNDE erinnern, der in seinem Heimatland wie in Deutschland die Massen begeistern konnte. Dieses Glück wurde dem vorliegenden spanischen Film aber nicht gewährt. Obwohl FREUNDE FÜRS LEBEN beim wichtigsten spanischen Filmpreis "Goya" nicht nur den Preis für den besten Film einheimste, sondern seinem Regisseur Cesc Gay einen Trophäe für die beste Regie und eine weitere für das Drehbuch bescherte. Ebenfalls wurden die beiden Hauptdarsteller ausgezeichnet. Zurecht?

8.0/10 rating 1 vote

Jun07

Moonwalkers

Geschrieben von: Manuel Föhl Moonwalkers

Viele Geschichten, Legenden und Theorien ranken sich um die Mondlandung im Dezember 1968. Eine dieser Theorien hat sich nun der französische Regisseur Antoine Bardou-Jacquet genommen und daraus mit Dean Craig einen Film kreiert. Sein klar als Komödie ausgelegter Film ist dabei weniger politisch motiviert oder irgendwie daraus aus, auf die Faszination der Reise zum Mond einzugehen, sondern mehr mit den Swinging Sixties in London beschäftigt, wo schließlich irgendwie das Material für die Mondlandung gedreht werden muss. Nach ein paar Festivalauftritten ist der Film am 2. Juni Universal Picture Home Entertainment direkt auf DVD und Blu-ray erschienen.

7.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Mai30

The Hateful 8

Geschrieben von: Manuel Föhl The Hateful 8

THE HATEFUL 8 ist nicht nur als die achte Regiearbeit von Quentin Tarantino Anfang des Jahres im Gespräch geblieben, sondern auch wegen seiner Filmmusik von Ennio Morricone - sein erster vollständiger Western-Score seit 35 Jahren - und der Tatsache, dass der Film auf 70mm Filmmaterial gedreht wurde. Dies führte zu speziellen, asugewählten Vorführungen der sogenannten Roadshow-Fassung, auch in Deutschland. Diese Fassung läuft insgesamt knapp 20 Minuten länger und enthät neben einer Overtüre zu Beginn des Films und einer Intermission in der Mitte, sechs Minuten mehr Filmmaterial und teilweise alternative Takes. Auf DVD und Blu-ray erscheint heute von Universum Film aber erstmal nur die kürzere Kinofassung.

8.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Mai05

Knock Knock

Knock Knock

Wenn aus den dunkelsten Phantasien ein böser Albtraum wird: Architekt Evan Webber, hingebungsvoller Ehemann und Vater, genießt über das Wochenende einige ruhige Stunden zu Hause, während seine Frau Karen und die Kinder im Strandurlaub sind. Als er nachts den attraktiven Freundinnen Genesis und Bel Zuflucht vor einem Unwetter gewährt, ahnt er nicht, dass er sich auf ein ebenso verführerisches wie tödliches Katz-und-Maus-Spiel eingelassen hat. Denn die beiden Femmes fatales sind an weitaus mehr als nur an einem nächtlichen Liebesabenteuer mit ihm interessiert. Gerade als Evan glaubt, die beiden kaltblütigen Ladies los zu sein, kehren Genesis und Bel zurück, um seinem beschaulichen Leben den endgültigen Todesstoß zu verpassen ...

7.0/10 rating 1 vote

Mai03

Krampus

Geschrieben von: Sascha Weber Krampus

Weihnachtliche Kult-Filme gibt es zahlreich. Ob nun STIRB LANGSAM (1988), GREMLINS (1984) oder EINE SCHÖNE BESCHERUNG (1989) oder KEVIN - ALLEIN ZU HAUS (1990), Auswahl gibt es genügend. Mit KRAMPUS versucht sich Michael Dougherty nu auch in diese illustre Auswahl einzureihen, die man alljährlich aus dem Regal fischt. Da Dougherty mit TRICK ‘R TREAT (2007) bereits eine überaus beliebte Halloween-Anthology ablieferte, kann man gespannt sein, ob er auch das Weihnachtsthema getroffen hat.

7.0/10 rating 1 vote

Apr30

The Trust - Big Trouble in Sin City

Geschrieben von: Manuel Föhl

Korrupte Polizisten sind nicht nur seit vielen Jahrzehnten Stammgäste auf der Kinoleinwand, sondern auch im Repertoire von Nicolas Cage, man denke an BAD LIEUTENANT (USA, 2009), bereits vorhanden. Cages Filmografie entwickelt sich dabei seit Jahren zu einer Achterbahn mit nur noch wenigen Höhepunkten. THE TRUST (USA 2016) erscheint nun wie viele seiner letzten Filme in Deutschland direkt auf Blu-ray und DVD. Zumindest in den USA bekommt der Film, der neben Cage noch auf einen illustren Cast mit Elijah Wood und in einer kleinen Rolle Jerry Lewis zurückgreifen kann, einen Kinostart auch wenn es bereits dort vorab eine exklusive Ausstrahlung auf einem amerikanischen Pay-TV-Sender gab. Kann man THE TRUST vertrauen und einen der zuletzt eher seltenen gewordenen positiven Errungenschaften aus Nicolas Cage Werk erwarten?

4.0/10 rating 1 vote

<<  1 2 3 4 5 [67 8 9 10  >>  
   

Spieltipp  

   

Statistik  

Filme: 1.442
Videospiele: 88
Specials: 105
Interviews: 62
Hardware: 9

Besuche Juli: 114.336
Belege können angefordert werden