!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie die Website weiter nutzten, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung

OK

Filmtipp  

   

Kommende Reviews  

   
Vinaora Nivo Slider
   

Artikel mit den Tags: Zombies

Aug02

I am a Hero - Ab Oktober auf DVD und Blu-ray

Geschrieben von: Pascal Müller I am a Hero - Ab Oktober auf DVD und Blu-ray

Nach dem Mega-Hit "Train to Busan" erreicht uns der nächste Zombie-Kracher aus Fern-Ost. Die japanische Produktion "I am a Hero" wurde 2015 von Shinsuke Sato nach den gleichnamigen japanischen und millionenfach verkauften Horror-Mangas von Kengo Hanazawa inszeniert. Kazé Anime stellt dem deutschsprachigen Endverbraucher bei der Verpackung vor der Qual der Wahl. "I am a Hero" erscheint bei uns sowohl im Keep Case als auch im limitierten Steelbook. Letzteres ist mit der Blu-ray und der DVD des Hauptfilms ausgestattet. Details zum Bonusmaterial sind noch nicht bekannt.  "I am a Hero" erscheint am 27.10.2017 und lässt sich bereits bei Amazon.de für 24,99.- EUR auf DVD, für 24,99.- EUR auf Blu-ray und für 39,99.- EUR im Steelbook vorbestellen. 

Bestellen bei Amazon:

9.0/10 rating 1 vote

Jul17

Gute Reise George A. Romero - Legendärer Filmemacher gestorben

Geschrieben von: Pascal Müller Gute Reise George A. Romero - Legendärer Filmemacher gestorben

Der legendäre Filmemacher George Andrew Romero ist am Sonntag, den 16.07.2017, im Alter von 77-Jahren verstorben. Der legendäre Filmemacher führte einen kurzen aber schweren Kampf gegen den Lungenkrebs, wie seine Familie mitteilen ließ. George A. Romero Filmklassiker "Die Nacht der lebenden Toten" (OT: "Night of the Living Dead") aus dem Jahr 1968 gilt nicht nur als Meilenstein des Zombie-Genres, sondern diente auch Filmemachern wie Tobe Hooper und John Carpenter als Inspirationsquelle. Seit 1999 ist der Film als erhaltenswertes Kulturgut im National Film Registry eingetragen. Der kontroverse Film wurde außerdem in die Sammlung des New Yorker Museum of Modern Art aufgenommen. Mit "Zombie" (OT: "Dawn of the Dead") aus dem Jahr 1978 und "Zombie 2" (OT: "Dawn of the Dead 2") aus dem Jahr 1985 drehte George A. Romero weitere Teile der Reihe. Durch den Erfolg des Remakes von "Dawn of the Dead" von Zack Snyder im Jahr 2004 bekam George A. Romero die Möglichkeit, der Filmreihe weitere Teile hinzuzufügen. Es folgten "Land of the Dead" aus dem Jahr 2005, "Diary of the Dead" aus dem Jahr 2007 und "Survival of the Dead" aus dem Jahr 2009. Zuletzt war er als Autor und Produzent an George A. Romero Presents: "Road of the Dead" beteiligt. Der Film soll 2018 erscheinen.

Quelle: latimes.com

0.0/10 Bewertung (0 Stimmen)

Jul16

DVD Kritik: Resident Evil - The Final Chapter

Geschrieben von: Pascal Müller DVD Kritik: Resident Evil - The Final Chapter

Nach 14 Jahren präsentiert Paul W.S. Anderson nun das große Finale seiner "Resident Evil"-Saga. Mit "Resident Evil: The Final Chapter" knüpft Paul W. S. Anderson direkt an "Resident Evil: Retribution" aus dem Jahr 2012 an. Es ist der mittlerweile sechste und letzte Teil der "Resident Evil"-Realfilmreihe. Zuletzt musste man lange auf diesen Abschluss warten, da seine Frau und Hauptdarstellerin Milla Jovovich durch ein anderes Filmprojekt und deren Schwangerschaft nicht an den sechsten Teil mitwirken konnte. Nun aber ist er da, der finale Zusammenstoß zwischen Alice und der Umbrella Corporation. Paul W.S. Anderson würzte das ganze mit ein paar Überraschungen, aber auch Erklärungen, die den Kreis letztendlich schließen und die gesamte Saga unter Dach und Fach bringen soll. Allerdings sollte man bedenken, dass die Story nicht unbedingt das Kernfeature des Filmes darstellt und auch einige Logiklöcher weiterhin hinterlassen wird. Seit Kurzem kann man den Film von Constantin Film auch endlich auf DVD und Blu-ray erwerben. Ob sich der Film jedoch lohnt, erfahrt ihr in unsere Kritik.

6.0/10 rating 1 vote

Jul10

Ash vs. Evil Dead - Staffel 3 schlägt eine neue Richtung ein

Geschrieben von: Chris Doglei Ash vs. Evil Dead -  Staffel 3 schlägt eine neue Richtung ein

Der allseits beliebte Kettensägenmann ist zurück. Und nein, die Rede ist nicht von Letherface, sondern von seinem weitaus redegewandteren Kollegen Ash (Bruce Campbell). Der lehrt in der 3. Staffel der Erfolgsserie "Ash vs. Evil Dead" mal wieder dem Bösen das Fürchten. Die Serie bekommt mit der 3. Staffel mit Mark Verheiden (Marvel´s "Daredevil", "Constantine") auch einen neuen Showrunner. Auch sonst soll sich so einiges ändern, verrät Campbell im Rahmen der Saturn Awards: "Wartet nur, bis ihr die dritte Staffel seht. Total abgedreht. Wir reißen am Ende alle Brücken ab. Die Welt wird nach dem Ende dieser Season wohl nie wieder dieselbe sein. Etwas Großes kündigt sich an. Ashs Tochter! Ash hat ein Kind und sie ist in Schwierigkeiten. Die Dämonen haben Wind davon bekommen und es auf sie abgesehen. Er muss diesmal also nicht nur die Welt retten, sondern auch noch Vater eines unbändigen Teenagers spielen". Wer jetzt denkt das komplette Konzept würde auf den Kopf gestellt, der kann beruhigt sein. Verheiden ließ verlauten, dass es natürlich Evil Dead bleibt, und dass Ash auch weiterhin munter seine Kettensäge schwingen wird. Man wolle mit der 3. Staffel von "Ash vs. Evil Dead" lediglich eine neue Richtung einschlagen und sich etwas von den Staffeln 1 und 2 distanzieren. Die 3. Staffel wird ab Herbst 2017 in deutschland zu sehen sein.

Quelle: youtube.com

9.0/10 Bewertung (3 Stimmen)

Jun20

Resident Evil 2: Remake - Release am 20.Geburtstag?

Geschrieben von: Pascal Müller Resident Evil 2: Remake - Release am 20.Geburtstag?

In einem Interview hat Produzent Hiroyuki Kobayashi angegeben, dass das "Resident Evil 2" Remake bald erscheinen könnte. Hiroyuki Kobayashi arbeitet bereits seit 1996 an den verschiedenen "Resident Evil" Spielen mit. Aus diesem Grunde fragten die Kollegen von Collider ihn auch, wie weit es mit dem geplanten "Resident Evil 2" Remake aussieht. Auf diese Frage hin antwortete Hiroyuki Kobayashi, dass er momentan nur eins sagen könne. Er könne nur bekannt geben, dass das Remake zu "Resident Evil 2" bald von Capcom veröffentlicht wird. Erstaunlich ist die Aussage durchaus, da es aktuell noch keine offiziellen Informationen von Capcom gibt und das Unternehmen bereits seit August 2015 an der Entwicklung des Remakes arbeitet. Allerdings wurde erst kürzlich bekannt gegeben, dass Alyson Court - die Stimme von Claire Redfield - bei dem Remake nicht die Synchronrolle übernehmen würde. Da Capcom sogar schon die Lokalisierung abgeschlossen hat, scheint die Entwicklung zu dem "Resident Evil 2" Remake bereits weiter fortgeschritten zu sein, als die Fans vermuteten. Auf der E3 2017 hat Capcom noch keine Informationen zum Remake bekannt gegeben. So kann man vermuten dass das Unternehmen erst während der Tokyo Game Show die offiziellen Informationen zu dem Remake bekannt gibt. Bisher wurde auch noch kein Veröffentlichungsdatum zum Remake bekannt gegeben, es kann aber vermutet werden, dass das Remake am 21.01.2018 veröffentlicht werden könnte, da an dem Tag auch der 20. Geburtstag von "Resident Evil 2" wäre. Es wäre jedenfalls sehr passend! 

Quelle: psu.com

10.0/10 rating 1 vote

Jun16

BD Kritik: Train to Busan

Geschrieben von: Manuel Föhl BD Kritik: Train to Busan

Sie sind einfach nicht tot zu bekommen: Zombies. Ob im Film- oder Serienbereich, scheinbar mühelos breiten sich die Untoten erfolgreich aus und die Zuschauer werden nicht müde davon. So ergreifen Sie nun die Macht auf einem Schnellzug, auf der Strecke von Seoul nach Busan. Regisseur Sang-ho Yeon reduziert den Handlungsort in seinem Realfilmdebüt auf das Kleinste und sorgt so für klaustrophobische Spannung. Was nicht jeder weiß: Sang-ho Yeon inszeniert mit dem Film eine Fortsetzung zu seinem SEOUL STATION aus demselben Jahr, welcher sein dritter Animationsfilm war. Die Kenntnis von diesem Film wird aber nicht benötigt um TRAIN TO BUSAN zu verstehen. Viel mehr ist SEOUL STATION ein Prequel, was nochmal einen anderen Blick auf die Ereignisse davor wirft. TRAIN TO BUSAN gibt es von Splendid Film auf DVD und Blu-ray. Wir haben ihn mal angesehen.

7.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Mär07

Tanz der Teufel - Terminverzögerung

Geschrieben von: Pascal Müller Tanz der Teufel - Terminverzögerung

Nameless Media muss erneut einen späteren Release-Termin zu "Tanz der Teufel" bekannt geben. Die in Kooperation mit Sony Pictures Home Entertainment geplanten Blu-ray-Veröffentlichungen in der Ultimate Collector's Edition mit Figurine, im Digipak und im Keep Case verschieben sich erneut etwas nach hinten und zwar auf den 28.03.2017. Alle kommende Veröffentlichungen (Außer der Keep Case) enthalten drei Blu-rays, die den Film zum einen in der Original-Fassung und zum anderen in der Remastered Version zeigen. Dazu gibt es noch eine Bonus-Disc mit diversen Featurettes, Dokumentationen, Behind-The-Scenes, Outtakes, Poster-/ und Bilder-Galerie, Talent-Biographien, 4 TV-Spots, 2 Kino-Trailer und mehrere Audio-Kommentare mit Regisseur Sam Raimi, Produzent Robert Tapert und Darsteller Bruce Campbell. Das Bonusmaterial hat eine Gesamtlaufzeit von über fünf Stunden. Als weiteres Bonus liegt dem Mediabooks in der Ultimate Collector's Edition ein informatives Booklet vor, welches exklusiv vom Magazin "Der Zombie" beigesteuert wurde. Die Tonspuren liegen in DTS-HD Master Audio 1.0, 2.0 sowie DTS Audio 5.1 vor (Deutsch und Englisch), deutsche Untertitel sind ebenfalls vorhanden.

Bestellen bei Amazon.de:

10.0/10 rating 1 vote

Jan11

Tanz der Teufel - Uncut und ab 16-Jahren frei

Geschrieben von: Pascal Müller Tanz der Teufel - Uncut und ab 16-Jahren frei

Nun ist es amtlich. Was vor wenigen Jahren, noch als undenkbar erschien, ist Wirklichkeit geworden. Nach seiner Rehabilitierung und Streichung vom Index wurde Sam Raimis Horrorklassiker "Tanz der Teufel" (OT: "Evil Dead") in ungeschnittener Fassung von der Freiwillige Selbstkontrolle (FSK) neu geprüft und mit einer Freigabe ab 16 Jahren versehen. Das Label Nameless Media hat in Kooperation mit Sony Pictures Home Entertainment vor den frisch rehabilitierten "Tanz der Teufel"  hierzulande erstmals legal auf Blu-ray zu veröffentlichen. Zur Auswahl stehen einem drei vom Cover unterschiedliche Mediabooks und natürlich die Büsten-Edition mit T-Shirt und Poster zur Auswahl. Bei Amazon.de kann man aktuell die Büsten-Edition für 159,80.- EUR vorbestellen. Der Veröffentlichungstermin der Büsten-Edition wäre für den 17. März 2017 geplant. Die drei vom Cover unterschiedliche Mediabooks erscheinen rund einen Monat eher - also am 17. Februar 2017 und lassen sich für 46,32.- EUR vorbestellen. Alle kommende Veröffentlichungen enthalten drei Blu-rays, die den Film zum einen in der Original-Fassung und zum anderen in der Remastered Version zeigen. Dazu gibt es noch eine Bonus-Disc mit diversen Featurettes, Dokumentationen, Behind-The-Scenes, Outtakes, Poster-/ und Bilder-Galerie, Talent-Biographien, 4 TV-Spots, 2 Kino-Trailer und mehrere Audio-Kommentare mit Regisseur Sam Raimi, Produzent Robert Tapert und Darsteller Bruce Campbell. Das Bonusmaterial hat eine Gesamtlaufzeit von über fünf Stunden. Als weiteres Bonus liegt dem Mediabooks ein informatives Booklet vor, welches exklusiv vom Magazin "Der Zombie" beigesteuert wurde. Die Tonspuren liegen in DTS-HD Master Audio 1.0, 2.0 sowie DTS Audio 5.1 vor (Deutsch und Englisch), deutsche Untertitel sind ebenfalls vorhanden. Das Mediabook mit Cover A ist auf 3.000 Stück, Cover B 2.000 Stück und Cover C auf 2.500 Stück limitiert. Die Büsten-Version ist auf 1.500 Stück limitiert. 

Bestellen bei Amazon.de:

10.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Jan05

Tanz der Teufel (1981) - Büste-Edition ab März 2017

Geschrieben von: Pascal Müller Tanz der Teufel (1981) - Büste-Edition ab März 2017

Das Label Nameless Media hat in Kooperation mit Sony Pictures Home Entertainment vor den frisch rehabilitierten "Tanz der Teufel"  hierzulande erstmals legal auf Blu-ray zu veröffentlichen. Zur Auswahl stehen einem drei vom Cover unterschiedliche Mediabooks und natürlich die Büsten-Edition mit T-Shirt und Poster zur Auswahl. Bei Amazon.de kann man aktuell die Büsten-Edition für 159,80.- EUR vorbestellen. Der Veröffentlichungstermin der Büsten-Edition wäre für den 17. März 2017 geplant. Die drei vom Cover unterschiedliche Mediabooks erscheinen rund einen Monat eher - also am 17. Februar 2017 und lassen sich für 46,32.- EUR vorbestellen. Alle kommende Veröffentlichungen enthalten drei Blu-rays, die den Film zum einen in der Original-Fassung und zum anderen in der Remastered Version zeigen. Dazu gibt es noch eine Bonus-Disc mit diversen Featurettes, Dokumentationen, Behind-The-Scenes, Outtakes, Poster-/ und Bilder-Galerie, Talent-Biographien, 4 TV-Spots, 2 Kino-Trailer und mehrere Audio-Kommentare mit Regisseur Sam Raimi, Produzent Robert Tapert und Darsteller Bruce Campbell. Das Bonusmaterial hat eine Gesamtlaufzeit von über fünf Stunden. Als weiteres Bonus liegt dem Mediabooks ein informatives Booklet vor, welches exklusiv vom Magazin "Der Zombie" beigesteuert wurde. Die Tonspuren liegen in DTS-HD Master Audio 1.0, 2.0 sowie DTS Audio 5.1 vor (Deutsch und Englisch), deutsche Untertitel sind ebenfalls vorhanden. Das Mediabook mit Cover A ist auf 3.000 Stück, Cover B 2.000 Stück und Cover C auf 2.500 Stück limitiert. Die Büsten-Version ist auf 1.500 Stück limitiert. 

Bestellen bei Amazon.de:

10.0/10 rating 1 vote

Dez05

The Walking Dead - Staffel 6 inkl. Postkarten bei Amazon gelistet

Geschrieben von: Pascal Müller The Walking Dead - Staffel 6 inkl. Postkarten bei Amazon gelistet

Entertainment One hat die sechste Staffel vom Zombie-Serien-Hit "The Walking Dead" auf Blu-ray und DVD am 19. Dezember 2016 für's Heimkino angekündigt. Nachdem auf Amazon.de die Auflagen im Keep Case und im Steelbook schon länger vorbestellbar sind, ist nun auch Limited Edition inkl. fünf Postkarten gelistet worden. Vorbestellbar könnt ihr die Limited Edition für 39,99.- EUR exklusiv bei Amazon.de. Alle 16 Episoden der sechsten Staffel liegen natürlich in der komplett Uncut Fassung vor. Entertainment One hat auch jede Menge Extras versprochen, unter anderem die berüchtigte alternative Negan Szene. Ansonsten könnt Ihr Audiokommentare, Geschnitten Szenen und ein Making-of als Extras erwarten.

Bestellen bei Amazon.de:

10.0/10 rating 1 vote

<<  1 2 3 [45 6 7 8  >>  
   

Spieltipp  

   

Spielkritiken  

   

Statistik  

News: 3.156
Filme: 1.406

Videospiele: 77
Specials: 93
Interviews: 60
Hardware: 9

Besuche Juli: 114.336
Belege können angefordert werden